Der Autor

Friedrich Schiller, 1759 in Marbach am Neckar geboren, zählt zu den bedeutendsten deutschen Autoren und Dramatikern. Zahlreiche seiner Werke, darunter „Kabale und Liebe“, „Maria Stuart“ und „Wilhelm Tell“, sind klassischer Lesestoff der auch heute noch in Schulen im ganzen Land behandelt wird.

Bereits früh wandte sich Schiller nicht nur dem Thema der Literatur zu, sondern zeigte auch seine rebellische Seite; ein Motiv welches sich auch in seinem ersten Drama stark widerspiegelt. Zur Uraufführung von „Die Räuber“ stahl der junge Autor sich ohne Erlaubnis von seiner damaligen Hochschule fort. Ein weiterer, ähnlicher Zwischenfall, sowie die Androhung von Festungshaft durch den damaligen Herzog Karl Eugen, veranlassten Schiller letztendlich 1782 zur Flucht aus Stuttgart.

1805 verstarb Friedrich Schiller im Alter von 45 Jahren.

Besetzung

Karl                                                    Sarah Casabona
Franz                                                 Hannah Neuner
Maximilian von Moor                         Sascha Fetzer
Amalia                                               Joey Prechtel
Spiegelberg                                      Timo Weberruß
Schweizer                                         Helen Pirgl
Kosinsky                                            Rebecca Knoll
Schwarz                                            Luisa Besthorn
Roller                                                Lucy Gründling
Grimm                                              Sophia Werner
Razmann                                          Annika Veigel
Pater                                                 Khira Pfahler
Hermann                                           Pauline Peckhart
Daniel                                               Helen Atak

Regie                                                Nilberk Durdu, Julia Joos, Silas Körner,
                                                         Daniel Neumann, Nelly Schwarz
Technik                                             Max Baltus
Print                                                  Claudia Herman, Daniel Neumann
Bühnenbild                                       Gerald Scheday

Termine:

 Freitag, 18. Oktober 2019
Samstag, 19. Oktober 2019

Sonntag, 20. Oktober 2019
Freitag, 25. Oktober 2019
Samstag, 26. Oktober 2019
Sonntag, 27. Oktober 2019
Freitag, 01. November 2019
Samstag, 02. Novemebr 2019
Sonntag, 03. November 2019

Beginn: jeweils 20:00 Uhr, sonntags 19:00 Uhr

Preise:

Vorverkauf: 10,00 Euro (ermäßigt: 8,00 Euro)
Abendkasse: 11,00 Euro (ermäßigt: 9,00 Euro)




Alle Veranstaltungen anzeigen