Drei Schauspieler wagen das Unmögliche – sie zeigen sämtliche Werke Shakespeares. Dies erfordert höchste Disziplin der Akteure sowohl auf als auch hinter der Bühne. Mit 66 Kostümwechseln und über 50 Requisiten entsteht hier eine wahre Materialschlacht. Sie sehen, was Sie schon immer von Shakespeare sehen wollen, Sie werden erfahren, was Sie über Shakespeare wissen müssen und lernen, wie Sie mit Shakespeares Texten umzugehen haben! Egal ob Komödie, Tragödie, Drama – bei dieser Inszenierung werden alle fünf Sinne berührt: Wahnsinn, Unsinn, Irrsinn, Blödsinn und vor allem natürlich Frohsinn!

Presseartikel : HIER

 

Folge uns auch auf Facebook....

Weblinks

Mit der Bahn zu uns..

Newsletter

captcha 

Die Besigheimer Studiobühne e.V. wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.

Copyright © by Michael Rahms, Januar 2017

Zum Seitenanfang